0049 6551 95070      info@goldsaat.de

Kühlgerät GK 240/404-DWM


goldsaat AGRARTECHNIK GmbH & Co. KGBeschreibung

Getreideleistung:
170 t/d (Normal-Sommerleistung) bis 250 t/d (Grenzleistung)
Bezug: Bei 22 °C Umgebungstemperatur, 50 % relative Luftfeuchte, 16 % Getreidefeuchte werden 170 t Getreide in 24 Std., einschl. 2 K (°C) granosafe-Nachwärme, auf 10 °C abgekühlt.

Kälteleistung:
65.600 W (56.350 kcal/h) - bei 0/30 °C Verdampfungs-/Kondensationstemperatur

Ventilatorleistung:
bei Anlagen-Gesamtgegendruck von:
1.000 Pa (102 mm WS): 7.200 m³/h
2.000 Pa (204 mm WS): 6.670 m³/h
3.000 Pa (306 mm WS): 5.500 m³/h
4.000 Pa (408 mm WS): 4.200 m³/h
4.500 Pa (459 mm WS): 3.000 m³/h

Temperaturvorwahl:
+ 2 °C bis + 17 °C am Regler einstellbar. Die Einblastemperatur wird auf dem Display angezeigt.

Nachwärmemenge:
0 bis 9 K (°C) einschließlich granoplus, durch Vorwahl am Regler. Die Nachwärmeeinstellung kann auf Wunsch mit Tastatur für Temperatur oder aw-Wert* bestückt werden.

Regelung des GK 240/404-DWM

Selbstüberwachende rechnergestützte Mikroprozessorenregelung mit Memoryspeicher für Geräte- und Anlagendaten. Programmierbar über Tastenfeld, Parameter- und Arbeitsanzeige über Display. Alle bekannten Verfahrensabläufe, wie granosafe, granotherm und granoplus sind funktionsbedingt im Regelvorgang integriert.

Höchste Wirtschaftlichkeit durch zwei getrennte Kühlkreisläufe, 4-fach Leistungsabstufung und motorische Kältemitteldosierung. Alle Ausführungen von coolstop, wie z.B. Flachlager- oder Silozellenüberwachung, sind anschließbar.

Lieferumfang

Das Kühlgerät GK 240/404-DWM ist ein Komplettgerät. Im Lieferumfang (siehe Angebotstext) sind u.a. enthalten:
Kaltluftschlauch Durchmesser 450 mm von 3 m Länge, einschließlich zwei Spanngurten. Fahrvorrichtung für max. 6 km/h mit pannensicheren Luftkammerreifen auf Stahlfelgen montiert, einschl. Lenkkranz und Zugdeichsel sowie zwei Festsetzkeilen. Zwei Filtermatten, Betriebsstundenzähler, Gerätestecker 125 A mit Kupplung und Schallschutz am Ansaugfilter und Kaltluftstutzen.